Katastrophen gehören zu den ältesten Objekten der Geschichtsschreibung. Mit etwas zeitlicher Distanz und entsprechender Abgehobenheit lohnt es sich, darüber nachzudenken, was Katastrophen sind, beziehungsweise warum und wie in den Rang des Gedenkens kommen und was dieses Gedenken überhaupt soll. Das soll aber nicht nur abstrakt und allgemein geschehen. Das Nachdenken findet auch an und mit konkreten Fällen statt, zum Beispiel zum berühmten Erdbeben von Lissabon von 1755 oder zur Bombardierung Strassburgs von 1870 oder zum Spanischen Bürgerkrieg 1936-1939 und seinen Folgejahren.

Dieses Buch Vorgeschichten zur Gegenwart - Ausgewählte Aufsätze Band 5, Teil 2: Katastrophengeschichte durch von Autor Georg Kreis kann nicht mehr gekauft werden. Bei grappa.archloc.com bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Vorgeschichten zur Gegenwart - Ausgewählte Aufsätze Band 5, Teil 2: Katastrophengeschichte kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Vorgeschichten zur Gegenwart - Ausgewählte Aufsätze Band 5, Teil 2: Katastrophengeschichte zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link